Pyrolyseanlage

Pyrolyseanlagen gehören als Teil des chemischen Recyclingsektors zu einer der am schnellsten wachsenden Industrien der Welt. Kommerzielle Anlagen sind bereits in vielen Ländern in Betrieb. Der Markt für Pyrolyseanlagen ist sowohl vielfältig als auch komplex. Deshalb vergleichen wir im Folgenden etablierte Technologien, zeigen auf, welche Eigenschaften beim Kauf einer Pyrolyseanlage besonders wichtig sind und stellen die WASTX Plastic als Lösung vor.

Pyrolyseanlage kaufen

Als Teil des chemischen Recyclingsektors sind Pyrolyseanlagen eine der am schnellsten wachsenden Industrien der Welt. Kommerzielle Anlagen sind bereits in vielen Ländern in Betrieb.

Der Markt für Pyrolyseanlagen ist sowohl vielfältig als auch komplex. Deshalb vergleichen wir im Folgenden etablierte Technologien, zeigen auf, welche Eigenschaften beim Kauf einer Pyrolyseanlage besonders wichtig sind und stellen die WASTX Plastic als Lösung vor.

Der Markt für Pyrolyse-Anlagen im Vergleich

Low-Tech Pyrolyseanlage

Low Tech Icon

Allgemein gibt es viele preiswerte Optionen für Pyrolyseanlagen (1-15 Tonnen pro Tag) auf verschiedenen Plattformen. Sowohl der Zugang als auch die schnelle Lieferung für diese Anlagen sind leicht gewährleistet. Das entstehende Pyrolyseöl enthält jedoch häufig Verunreinigungen wie Chlor und Schwefel. Diese müssen entsprechend teuer aufbereitet werden, um den Ölstandards des Marktes zu entsprechen, oder sie müssen entsorgt werden. Wird es unverarbeitet verwendet, schadet es der Umwelt mehr, als es ihr nützt.

Pyrolyse-Großanlage

LARGE SCALE

Der Betrieb von Pyrolyse-Großanlagen (50-300 Tonnen pro Tag) ist schon in der Einführungsphase komplex, da sich die Anfangsinvestitionen bereits auf mehrere Millionen Euro belaufen. Darüber hinaus hängt die Rentabilität dieser Anlagen weitgehend von der Qualität und dem Preis der Einsatzstoffe, der Reaktorkonfiguration und der Art des Endprodukts ab. Infolgedessen sind diese Anlagen sehr wartungsintensiv und können die Rentabilität beeinträchtigen, besonders in Zeiten von Stillstand oder Systemausfall. (Goyal, 2021)

Biofabrik's modulare Pyrolyseanlage

CONTAINER

Der modulare Aufbau der WASTX Plastic ermöglicht eine dezentrale Abfallbehandlung durch die Konstruktion in Containern. Darüber hinaus ermöglicht es das Kunststoffrecycling bereits in kleinem Maßstab (1 Mio. Tonnen pro Tag) und kann je nach Bedarf aufgestockt werden. Diese Skalierbarkeit macht auch große Projekte ausfallsicher, denn wenn ein Modul ausfällt, arbeiten die anderen Module weiter. Darüber hinaus sorgen die maßgeschneiderte Vorbehandlung und die klaren Anforderungen an die Einsatzstoffe für ein hochwertiges und nachhaltiges Ausgangsprodukt, das auf dem Markt gehandelt werden kann.

Merkmale
Pyrolyse-Großanlage
Low-Tech Pyrolyseanlage
Modulare WASTX Plastic
Geringe Fixkosten
Cross icon
check icon
check icon
Schnelle Verfügbarkeit
Cross icon
check icon
check icon
Breites Spektrum an Einsatzstoffen
check icon
Cross icon
check icon
Niedrige Wartungskosten
Cross icon
check icon
check icon
Kundenübergreifende KI-Optimierung
Cross icon
Cross icon
check icon
Kontinuierliches Verfahren
check icon
Cross icon
check icon
Gesicherter Absatz von Pyrolyseöl
Cross icon
Cross icon
check icon
Output Qualität
Hoch
Niedrig
Hoch
Erstinvestition
Hoch
Niedrig
Niedrig
Personalaufwand
Hoch
Niedrig
Niedrig
Energieverbrauch pro Liter
Gering
Hoch
Gering

Haftungsausschluss: Für die Auswertung der Informationen wurden verschiedene Quellen herangezogen, die der Einfachheit halber nach spezifisch erhobenen Kategorien dargestellt werden. Wenn Sie an den Hintergründen interessiert sind oder mit einem Teil der dargestellten Informationen nicht übereinstimmen, dann kontaktieren Sie uns gerne. Quelle: Ausarbeitung durch die Biofabrik.

Präsentation der WASTX Plastic

Die modulare Recycling-Anlage

Die WASTX Plastic

Die modulare Recyclinganlage

Mit unserer Technologie bieten wir eine nachhaltige und profitable Lösung für das Kunststoffrecycling. Die dezentrale Pyrolyseanlage auf Containerbasis ist in der Lage verschmutzte, teilvermischte sowie Post-Consumer-Abfälle zu Öl zu verarbeiten.

Die kleinste von uns angebotene Einheit hat eine Verarbeitungskapazität von einer Tonne pro Tag und kann dank ihres modularen Aufbaus je nach Bedarf aufgestockt werden. Für die Verarbeitung von 1 kg Abfall werden 0,5 kWh Energie benötigt.

Die dezentrale Pyrolyseanlage auf Containerbasis ist in der Lage, ansonsten nicht verwertbare, verschmutzte, teilvermischte sowie Post-Consumer-Polyolefine zu Öl zu verarbeiten.

Die kleinste von uns angebotene Einheit hat eine Verarbeitungskapazität von einer Tonne pro Tag und kann dank ihres modularen Aufbaus je nach Bedarf aufgestockt werden. Für die Verarbeitung eines Kilogramms Abfall werden 0,5 kWh Energie benötigt.

Bekannt durch:

Handelsblatt
WirtschaftsWoche_Logo
Business Insider
BBC
Pro7
Handelsblatt
WirtschaftsWoche Logo
Business Insider
BBC
Pro7

Vertreten in

Ländern

Bis zu

% Wirkungsgrad*

* abhängig vom Einsatzmaterial.

Aktuell

Vorbestellte Module

01 Maßgeschneiderte Vorbehandlung von Kunststoffabfällen

Abhängig von den unterschiedlichsten Eingangsmaterialien bieten wir eine maßgeschneiderte Vorbehandlung, bestehend aus einem geeigneten Schredder, einer Waschanlage und einem Zentrifugaltrockner. Dies gewährleistet zum einen eine hohe Ölqualität und ermöglicht zum anderen eine hocheffiziente Pyrolyse mit einer Verwertungsquote von ca. 85 %.

Customized Pretreatment source one rendering
Reaktor v3.4 Lava

02 Chemisches Hightech-Recyclingverfahren

Der zum Patent angemeldete Reaktor von WASTX Plastic wurde entwickelt, um auch mehrschichtige Folien und Verunreinigungen wie Papier und Lebensmittelabfälle zu verarbeiten. Bei der Pyrolyse werden Kunststoffabfälle unter Ausschluss von Sauerstoff auf Temperaturen von bis zu
500 °C erhitzt, um die Polymere in Monomere aufzuspalten.

03 Erzeugung von wertvollem Recyclingöl

The monomers can be classified as secondary raw material or synthetic crude oil. In general, we secure the sale of recycling oil to the petrochemical industry, where it is used to produce new plastics. Through global contractual agreements with major players, we secure all oil sales while closing the material cycle loop. Even for special use cases or geographical peculiarities, the WASTX Plastic offers a strong added value, as the oil can be directly converted into electricity.

pyrolysis oil output material

Unsere Kunden sind überzeugt

QMRE Tim StClair-Pearce
QMRE Logo 1

Von allen Menschen, die die Anlage gesehen haben (WASTX Plastic P250), gab es niemanden, der nicht überrascht war, wie sauber die Anlage läuft und dass wir sie durchweg mit 70 % unseres eigenen Stroms betreiben, auch ohne das Öl, das wir im System erzeugen.

Tim StClair-Pearce

Fallstudie: Von einem auf fünfzig Werke bis 2025

Our exclusive distributor QMRE in Kent, UK, took delivery of the very first WASTX Plastic plant from Biofabrik in October 2020. Their plant is a WASTX Plastic P250, which was originally designed for showcasing purposes. However,  QMRE has taken the collaboration to a higher level and therefore operates the plant on a daily basis. Furthermore, they are maintaining a local lab for oil testing.

In February 2022, QMRE is planning to start its first commercial project with the delivery of a WASTX Plastic P1000. By 2025, QMRE targets to build 50 recycling sites across the UK with processing capacities of 5-10 tons per day.

WASTX Plastic in Grossbritannien

Vorteile der WASTX Plastic

Efficiency icon

Extrem effizient

1 Kilogramm Plastikabfall wird zu 1 Liter recyceltem Öl

Profitable solution

Hoch-
profitabel

Aus einem problematischen Abfallstoff wird ein wertvolles Produkt

Kunststoffabfälle sortenrein

Breites Spektrum an Einsatzstoffen

Maßgeschneiderte Vorbehandlung ermöglicht die Verarbeitung verschiedener Kunststoffe

startup

Skalierbar

Die Modularität ermöglicht die Nutzung von kleinen bis hin zu großen Betrieben

Decentral

Dezentral

Überall anwendbar durch ein containerbasiertes Design

Finance icon

Pay as you go

Verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten, abhängig von Präferenz und Kreditwürdigkeit

Das Business Model WASTX Plastic

Mehr als nur eine Recyclinganlage

With Biofabrik’s WASTX Plastic not only a pyrolysis plant is delivered, but a complete business concept. It includes logistics, product trade within our contractual agreements and billing, which refinances itself within a very short time. The easy-to-operate and highly automated plant requires neither extensive personnel nor special previous knowledge.

Video: Geplanter Einsatzort einer WASTX Plastic P5000

Mehr Informationen anfordern

Um ein Angebot anzufordern, weitere Informationen abzurufen, eine ROI-Berechnung zu erhalten oder sich über unsere Anlagenbesichtigungen zu informieren, melden Sie sich bitte mit dem unten stehenden Formular an.