Die Biofabrik-Gruppe entwickelt und vermarktet Technologien zur nachhaltigen Bewältigung von Energie-, Ernährungs- und Abfallproblemen. Wir wollen den zerstörerischen Abbau fossiler Rohstoffe verringern und dabei profitable Geschäftsmodelle entwickeln. Zur Verstärkung unseres Engineering Teams, suchen wir eine/n Werkstudent/in für unsere WASTX Technologie. 


Deine Aufgaben:

    • Unterstützung des Entwicklerteams entlang des gesamten Engineeringprozesses
    • Begleitung des technischen Beschaffungsprozesses  (Anfragespezifikationen, Angebotseinholung, technische Klärung mit den Anbietern, Angebotsvergleich, etc.)
    • Übernahme von Teilprojekten aus den Bereichen Konstruktion, Verfahrenstechnik usw. 
    • Recherchen zum Stand der Technik sowie aktuellen Themen und aktive Mitarbeit an der Ausarbeitung und Umsetzung neuer Ideen und Konzepte im Bereich Research & Development
    • Mitwirkung bei der ganzheitlichen Koordination aller Engineering- und Fertigungsbereiche sowie von Partnern und Lieferanten. 
    • Mitarbeit im technischen Support (international)
    • Erstellung und Pflege technischer Ausrüstungs- und Anlagendokumentationen für in- und externe Anwender


Deine Stärken:

    • du bist eingeschriebener Student (m/w/d) im Studiengang Maschinenbau oder Verfahrenstechnik 
    • du verfügst idealer Weise über Kenntnisse der gewerkespezifischen Software 
      • AutoCAD Plant PID
      • AutoCAD Plant 3D
      • Inventor
      • ChemCAD
    • du verfügst über Erfahrung durch Praktika und/oder Berufsausbildung in den Bereichen Engineering, Maschinen- und Anlagenbau, Konstruktion und/oder petrochemische Verfahrenstechnik sowie in der Projektarbeit und Beschaffungsmanagement. 
    • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
    • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
    • Empathie und Spaß an der Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Team
    • Weltweite Reisebereitschaft


Wir freuen uns auf deine Bewerbung in einem Pdf-Dokument (max.5 MB) per E-Mail an jobs@biofabrik.com.