Zur Verstärkung unseres Engineering-Teams, suchen wir eine/n Verfahrenstechniker/in für unsere WASTX Technologie. 

Die Biofabrik-Gruppe entwickelt und vermarktet Technologien zur nachhaltigen Bewältigung von Energie-, Ernährungs- und Abfallproblemen. Wir wollen den zerstörerischen Abbau fossiler Rohstoffe verringern und dabei profitable Geschäftsmodelle entwickeln. 

Deine Aufgaben:

  • Erstellung von Machbarkeitsstudien und Ausarbeitung von verfahrenstechnischen Konzepten
  • Mengen- und Energiebilanzierung sowie Spezifikationen
  • Verfahrenstechnische Auslegung von Apparaten, WT, Behälter, Pumpen, MSR, Kompressoren etc.
  • Technische Begleitung der Beschaffungsvorgänge zu diesen Ausrüstungen (Anfragespezifikationen, Angebotseinholung, technische Klärung mit den Anbietern, Angebotsvergleich, etc.)
  • Abstimmung mit den weiteren beteiligten Fachdisziplinen: EMSR, Civil, Konstruktion, etc.
  • Selbständige Koordination und Steuerung von Projekten
  • Kostenkalkulationen
  • Mitwirkung bei Inbetriebnahme, Troubleshooting und Optimierung von Produktionsanlagen, Unterstützung des Betreibers
  • Erstellung und Pflege technischer Ausrüstungs- und Anlagendokumentationen

Deine Stärken:

  • abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik oder einer ähnlichen Fachrichtung
  • Kenntnisse der gewerkespezifischen Software 
    • AutoCAD Plant PID
    • AutoCAD Plant 3D
    • Inventor
    • ChemCAD
  • erste einschlägige Berufserfahrung (mind. 3-5 Jahre) im Bereich Planung und Projektierung von Systemen im Bereich Anlagenbau der Chemischen und Petrochemischen sowie der Mineralölindustrie von Vorteil 
  • Erfahrung im kaufmännischen Projektmanagement (mind. 3-5 Jahre) 
  • sehr gute Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Empathie und Spaß an der Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Team
  • Weltweite Reisebereitschaft